THL Einsatz "LKW droht umzukippen"

Da es sich um einen schmalen unbefestigten Waldweg handelte, konnten wir mit unserem Einsatzfahrzeug nur bis ca. 1km an die Einsatzstelle heranfahren. Die restlichen Meter mussten zunächst zu Fuß bzw. mit PKW Pendelverkehr zurück gelegt werden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war schnell klar, das hier ein Geländefahrzeug mit Seilwinde benötigt wird, daraufhin wurde die Feuerwehr Bad Brückenau mit ihrem V-LKW nachalarmiert. 

Nach Eintreffen der Brückenauer Kameraden wurde der LKW zunächst mit einem Greifzug gesichert und anschließend mit der Seilwinde auf den Weg zurück gezogen. Die restliche Strecke bis zur nächsten befahrbaren Straße wurde der LKW mit Hilfe des gemeindlichen Unimogs abgeschleppt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger und Handyalarmierung
Einsatzstart 21. Januar 2020 12:23
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 02:37
Fahrzeuge HLF 20
Alarmierte Einheiten Florian Zeitlofs 40/1
Florian Bad Brückenau 10/1
Florian Bad Brückenau 56/1
PI Bad Brückenau
Bauhof Markt Zeitlofs