Verabschiedung in den Feuerwehrruhestand

7. Oktober 2021
Gestern Abend mussten wir schweren Herzens unseren Kameraden Jürgen in den Feuerwehrruhestand schicken.

Gestern Abend mussten wir schweren Herzens unseren Kameraden Jürgen in den Feuerwehrruhestand schicken. Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals für die Treue und das jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement👏🏻
Mit dem erreichen des 65. Lebensjahr muss nach dem bayerischen Feuerwehrgesetz der aktive Dienst beendet werden. 
In Zeiten des Nachwuchs- und Personalmangels sollte sich hier schnellstens etwas ändern! Vor allem Rentner, die sich fit und gesund fühlen, tagsüber verfügbar sind und oftmals sehr gut ausgebildet sind, wären so wichtig um die Einsatzbereitschaft in unseren Feuerwehren aufrecht zu erhalten ‼️