Kinderfeuerwehr

Achtung!!!!!!

Ab 01.01.2020 wird die Kinderfeuerwehr des Markt Zeitlofs wieder ins Leben gerufen. Wir bedanken uns schon jetzt bei den Verantwortlichen die den Wiederanfang möglich gemacht haben. In kürze gibt es hier Info´s rund um die Kinderfeuerwehr!!!!

 

 

 

( Die Kinderfeuerwehr des gesamten Markt Zeitlofs wurde leider aufgelöst. Es fanden sich trotz intensiver Suche und vielen Gesprächen  in den 6 Ortschaften keine verantwortlichen Personen für die Gruppe. Mit großem Entsetzen und sehr schockiert müssen wir diesen Schritt in Kauf nehmen. Die Feuerwehr Zeitlofs bedauert sehr, dass bei den rund 2.200 Einwohner keine Betreuer gefunden werden konnten. Das zunächst sehr erfolgreiche Projekt "Kinderfeuerwehr Markt Zeitlofs" ist somit gescheitert, an der Anzahl an Kindern lag es zumindest nicht!!!!! Wir hoffen trotzdem, dass alle feuerwehrinteressierten Kinder auch noch im Jugendfeuerwehralter den Schritt zur aktiven Feuerwehr gehen können und wollen. Unser Dank gilt den Initiatoren und ehemaligen Betreuern, Markus Ullrich, Thomas Hüfner, Jennifer Stöck und Jasmin Limpert, für die Bemühungen, der Feuerwehr Markt Zeitlofs und allen Bürgern der Großgemeinde die Zukunft des Ehrenamts zu sichern!!!!!! )
 
02.12.2017
1. Kommandant Matthias Hauke

 

 

 

 

 

Kinderfeuerwehr Markt Zeitlofs

Die Gemeinde Zeitlofs hatte im Jahr 2012 eine Kinderfeuerwehr ins Leben gerufen.

Zielgruppe hierfür waren Mädchen und Jungen aus der Großgemeinde zwischen 7 und 12 Jahren.

Die Kinder trafen sich regelmäßig im Abstand von 6 – 8 Wochen in den verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde. Geübet wurde mit den Gerätschaften der Feuerwehren, es wurden Spiele rund um das Thema gemacht aber auch Ausflüge zum Beispiel ins Atemschutzzentrum, zur Berufsfeuerwehr oder ins Takka Tukka Land standen auf dem Programm.

In erster Linie sollten die Kinder hierbei Spaß haben und Freunde treffen. Aber auch die Brandschutzerziehung sollte natürlich nicht zu kurz kommen und sie sollten so spielerisch an das wichtige Thema Feuerwehr herangeführt werden.

Ziele der Kinderfeuerwehr waren unter anderem die Gemeinschaft der Kinder zu stärken und sie spielerisch auf den Umgang mit Gefahren vorzubereiten. Hierdurch erhofften wir uns, den ein oder anderen für die Feuerwehr zu begeistern und treue Kameradeninnen bzw. treue Kameraden für die Jugendfeuerwehr (ab 12 Jahren) zu gewinnen.